Transmedia Storytelling – österreichisch?

Wenn eine Printzeitung Abhörprotokolle mit Unterstützung von Kabarettisten als Vorlesung an der Uni darbietet und die Aufzeichnung davon dann als Videoserie auf die eigene Homepage stellt- ist das Transmedia Storytelling auf Österreichisch?!

In jedem Fall ist es ernster Inhalt – unterhaltsam vermittelt 😉

Dank an Thomas Maurer, Robert Palfrader und Florian Scheuba, sowie
Dr. Florian Klenk, –> hier in einem interessanten Interview mit Kerry Skyring.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: